Donnerstag, 4. Februar 2016

Meine Lieblings Blogs

Wie viele von DENEN gibt es wohl? Deutschlandweit. In ganz Europa. SO insgesamt halt. Wir alle lesen sie. Nicht alle um Gottes Willen aber den ein oder anderen. Sie lösen die Zeitschriften vom Kiosk ab - langsam aber sicher. Blogs! 
Blogs können faszinieren, mitreißen und uns ab und zu auch etwas lehren. Egal um was es geht. Lifestyle, Mode, Reise, Essen, Selbstfindung, Ideen, etc. Zu jedem Thema, für alle Hobbys, für all diese unzähligen Meinungen gibt es den passenden Blog.  Doch wie findet man unter dieser vielzahl von guten oder weniger guten Blog den richtigen für sich? Google Suchfunktion? Vom Höhren Sagen? Leider blieben viele wirklich gute Blogs unentdeckt. Ich selbst finde alle paar Monate per Zufall einen - bei dem ich dann auch wirklich hängen bleibe. Denn so gut wie jeder hat heutzutage seinen eigenen Blog - woran natürlich nichts verwerflich ist. Jeder sollte tun und lassen können was er mag - wenn er so einen Weg findet sich selbst auszudrücken und zu verwirklichen. Aber ... (haha) ich bin all diese Blogs über das aktuelle OOTD leid. Ganz ehrlich. All das sehe ich doch im Fernsehen, Katalogen und zuhauf auf Instagram. Ich will etwas anderes. Mehr. Echtheit. Authentizität. Ich möchte lieber Texte lesen als die neuste Fellweste zu sehen. Lieber von neuen Ideen erfahren als über den besten Beautyhaul nachzudenken. Ich mag es einfach etwas anders - & ich denke anders ist gut. Zurück zum Thema. Ich mag euch heute einfach mal ein paar meiner absoluten Lieblingsblogs vorstellen. Also ohne weiter um den heißen Brei herumzureden. Tadaa :)


http://anti-uni.de

Diesen Blog - geschrieben von Ben habe ich wirklich erst vor knapp 2 Wochen entdeckt. & doch ich bin absolut begeistert. Ein Blog für all jene die nicht nur ein "normales" Leben wollen. Für alle Macher. & für all die Menschen die etwas Großes schaffen wollen.

http://www.gluten-frei.net

Da ich mich seit letztem Jahr sehr intensiv damit beschäftige, was ich denn eigentlich tagtäglich so zu mir nehme - kam dieser Blog für mich wie gerufen. Hier findet ihr alles über glutenfreies Einkaufen, reisen, kochen & backen.

http://minimalistmuss.com


http://odernichtoderdoch.de

Die liebe Joana und ihr Team. Ich folge dem odernichtoderdoch Blog nun seit ca. 1em Jahr. Ich liebe die Freitagsinspirationen - kleine Tipps zum glücklich sein in dieser furchtbar oberflächlichen Welt. Ich liebe eure Produkte was natürlich daran liegt, dass so gut wie alles bei euch rosa ist (hihi) Ich liebe jedes perfekt ausgeleuchtete Bild auf Instagram. & ich liebe die Minion Gang via snapchat (lichtpoetin)

http://life-to-go.com/

.Jessi & Daniel zwei Freigeister. Schon eine Weile vor ihrer Weltreise folgte ich den beiden über Instagram. & was soll ich sagen ich liebe die beiden. Zwei Menschen die mein Motto voll und ganz vertreten. #collectmomentsnotthings die beiden nehmen und auf Instagram. ihrem Blog und auf Youtube seit bereits 5 Monaten auf ihrer Weltreise mit. Alles verkauft - weg mit den Jobs - Tschüss Alltag - wir hauen jetzt ab. Danke :) fürs teilhaben lassen.

http://kleinstadtcarrie.net/

Neben 3 anderen Mode & Lifestyle Blogs der Einzige dem ich wirklich aufmerksam folge. Hach Luise, wie sagtest du eins selbst. Du würdest es nicht als Modeblog bezeichnen - eher ein Poesieblog. & ich muss sagen..ganz ehrlich.. mir ist es gleich.. nenn ihn wie du willst - ich nenne ihn wunderbar - gefühlvoll - und mehr als gelungen :)

Keine Kommentare: